Film

Becoming Me

Veranstalter: Filmclub
|

Über die Veranstaltung

deutsch [sottotit. italiani] Land: IT, 70 min Regie: Martine Biasi
PREIS DER STIFTUNG SÜDTIROLER SPARKASSE FÜR DEN BESTEN DOKUMENTARFILMPREIS DER STADT BOZEN (PUBLIKUMSPREIS)Marion, weiblich geboren, wird Marian, ein Mann. Die dokumentarische Langzeitbeobachtung "Becoming Me" begleitet ihren Protagonisten einfühlsam und mit psychologischer Tiefe von den ersten Zweifeln bis zum Alltag nach der Geschlechtsangleichung. Mit Marians Lebensweg hinterfragt die Regisseurin auch das Normalitätskonzept der Südtiroler Gesellschaft. Wird Marian in seinem Dorf als Mann akzeptiert werden, oder auf Grund seiner Entscheidung sich selbst zu werden alles verlieren?Marion, che biologicamente era una donna, diventa Marian, un uomo. Un documentario che narra la vicenda dai primi, timorosi, pensieri e racconta il percorso, anche profondamente psicologico, che porta alla transizione di genere. La regista, raccontando la storia della sua ex partner analizza il concetto di normalità della società altoatesina, ancora in gran parte tradizionalista. L'amata maestra elementare verrà ora accettata come maschio nel suo paese? O perderà il suo lavoro, la sua famiglia, i suoi amici?


redaktionell geprüft

Event-Eigenschaften

Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Film

Details

Darsteller: Marian Oberhofer
Dauer: 70
Land: IT
Regie: Martine Biasi


Andere Events des Veranstalters

Porträt einer jungen Frau in Flammen
  • Film , Bruneck
  • 27.02.2020 20:00
Gli anni più belli
  • Film , Bozen
  • 25.02.2020 17:45
Little Women
  • Film , Bozen
  • 25.02.2020 20:00
Die Kunst der Nächstenliebe
  • Film , Bozen
  • Termine ab 25.02.2020 18:00