Brixen in alten Ansichten

|

Über die Veranstaltung

Brixen steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Grafiken und Zeichnungen zeigen Stadtveduten, Ansichten einzelner Gebäude und Motive aus der Umgebung. Die Blätter spannen einen Bogen von der ältesten druckgrafischen Ansicht Brixens aus dem Jahr 1588 bis zum frühen 20. Jahrhundert. Alle Blätter aus der Sammlung Stanek/Hellrigl sind zudem in einer digitalen Station in der Hofburg einsehbar

Andere Events des Veranstalters