Ausstellungen

Fotoausstellung "La buona terra" von Mario Giacomelli

Veranstalter: Fotoverein "Tina Modotti"
|

Über die Veranstaltung

Fotoausstellung eines der größten italienischen Fotografen des 20. Jahrhunderts. - 14.30 bis 18.30 Uhr

Das Thema, um das herum der diesjährige "Monat der Fotografie" aufgebaut wurde, ist die Erde, und wer könnte uns besser als Mario Giacomelli die Ausstellung anbieten, die das Leitmotiv zu diesem Thema ist? Die Bilder von "La buona terra", einem Werk, das der große Fotograf aus den Marken von 1965 bis 1967 geschaffen hat, erzählen uns von der ländlichen Welt, indem er uns die Heimat einer großen patriarchalischen Familie vorstellte und die Bräuche, Traditionen und Feste enthüllte, die ihr Leben bestimmen, basierend auf Respekt und gegenseitiger Hilfe. Bei der Auswahl der Bilder, die wir präsentieren, wollten wir die Geschichte der Arbeit, aber auch das Leben dieser großen Familie, die Kinderspiele, eine Hochzeit auf der Tenne, an der auch umgekehrt teilnimmt, erzählen.



redaktionell geprüft

Ausstellungs-Informationen

Vernissage

Mit Vernissage

Event-Eigenschaften

Teilnahme-Informationen

Barrierefrei

Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Diese Veranstaltung ist Teil der Eventserie

Fotografien "Umweltmigranten: Die letzte Illusion" von A. Grassani -