Isu Eisschnelllauf Europameisterschaft

|

Über die Veranstaltung

Klobenstein ist italienweit eine der Hochburgen der Eisschnelllauf-Szene und war bereits zwei Mal Gastgeber der Mehrkampf-Europameisterschaften.
Am Eisring der Arena Ritten in Klobenstein, der schnellsten Eisbahn der Welt, auf einer Höhe von 1.200 m über dem Meeresspiegel, eingerahmt von einer einmaligen Kulisse, erwartet die Sportler und Zuschauer nicht nur ein atemberaubendes Panorama, sondern auch spannende Wettkämpfe und ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Während dem Rennwochenende finden alle Gäste und Zuschauer ein Festzelt. Für Verpflegung und gute Unterhaltung wird dort bestens gesorgt


redaktionell geprüft

Andere Events des Veranstalters