Film

Marianne & Leonard: Words of Love

Veranstalter: Filmclub
|

Über die Veranstaltung

english [deutsche UT] Land: USA, 97 min Regie: Nick Broomfield
Der neueste Film des gefeierten Dokumentarfilmregisseurs Nick Broomfield, MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE, erzählt die schöne, aber auch tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen. Ihre Liebe begann 1960 auf der idyllischen griechischen Insel Hydra und war nicht nur die Inspiration von »So Long Marianne« und »Bird on the Wire«, sondern ein lebenslanger Einfluss auf Cohens unsterbliche Musik. Mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen folgt der Film ihrer Beziehung von den Anfängen auf Hydra, einer bescheidenen Zeit der "freien Liebe" und der offenen Ehe, bis hin zur Entwicklung ihrer Liebe, als Leonard ein erfolgreicher Musiker wurde.»Die schönste Liebesgeschichte des Kinojahres.« (Neon)


redaktionell geprüft

Informationen zum Film

Details

Darsteller: Dokumentarfilm
Dauer: 97
Land: USA
Regie: Nick Broomfield


Andere Events des Veranstalters

ab / pro P.

But Beautiful

  • Film
ab / pro P.

Yesterday | DE

  • Film