Mit Qi Gong das Leben pflegen und Energie tanken

|

Über die Veranstaltung

Qi Gong ist Meditation in Bewegung. Die Übungen bringen Körper und Geist in Balance, helfen geistigen Stress und körperliche Spannung abzubauen und zur Ruhe zu kommen.

Qi Gong ist eine Jahrtausende alte chinesische meditative Bewegungsform, die der Gesundheitserhaltung von Körper, Geist und Seele dient. Zur Praxis gehören Übungen des Atmens, der Bewegung, der Körperhaltung und der Konzentration. Qi Gong kann man auch als Meditation in Bewegung beschreiben.
Wer Qi Gong übt, tut etwas für sich und für die Gesundheit. Anerkannte Wirkweisen von Qi Gong sind: die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele, die Selbstheilungskräfte werden durch Entspannung und Stressabbau gestärkt, der Kreislauf und Stoffwechsel angeregt, das Nervensystem gestärkt, die Achtsamkeit und Konzentratiosfähigkeit gefördert, der Geist wird ruhig, die Gelenkigkeit und Beweglichkeit des Körpers gefördert, Sehnen und Bänder gekräftigt, die Atmung vertieft u.a.m. Erfahren Sie selbst die wohltuende Wirkung von Qi Gong am eigenen Körper.


redaktionell geprüft

Informationen zum Workshop/Kurs

Durchführung

Referierende: Monika Engl

Kurse/Workshops

Bereich

Gesundheit & Soziales