Schamanische Extraktion

|

Über die Veranstaltung

Krankheiten - spirituelle Krankheiten - werden von Schamanen als Eindringlinge im menschl. Organismus betrachtet. Sie erkennen, lokalisieren und entfernen (extrahieren) sie.


Die Teilnehmer werden in uralte schamanische Heilmethoden eingeführt. Sie lernen vor allem spirituelle Krankheiten zu erkennen - u. a. mit Hilfe der im Basis-Seminar gezeigten Technik des schamanischen Reisens. Im Schamanismus werden Krankheiten oft als Eindringlinge (engl. intrusions) im menschlichen Organismus betrachtet. Die Aufgabe des Schamanen ist es, diese Eindringlinge zu erkennen, zu lokalisieren und zu entfernen (zu extrahieren). Besonderes Gewicht liegt auf dem Kontakt mit den Instanzen (Krafttier, LehrerIn und Verbündete) der "Nicht Alltäglichen Wirklichkeit", um in Verbindung oder Verschmelzung mit diesen deren Kraft zu erhalten, um dann damit schamanisch zu arbeiten. Jeder Teilnehmer wird sowohl als Schamane als auch als Klient arbeiten. Nach Möglichkeit werden weitere fortgeschrittene Methoden demonstriert. Wie immer in der schamanischen Arbeit liegt auch hier der Schwerpunkt auf der persönlichen Erfahrung.
Notwendige Voraussetzung für das Seminar ist die Teilnahme an einem Basisseminar der Foundation und damit das Beherrschen der schamanischen Grundtechniken (guter Kontakt zu Krafttier und LehrerIn), sowie geistige und körperliche Gesundheit. Jeder nimmt eigenverantwortlich am Seminar teil. Bitte teilen Sie uns auch mit wann und bei wem Sie das FSS-Basis-Seminar besucht haben.


redaktionell geprüft

Event-Eigenschaften

Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Informationen zum Workshop/Kurs

Durchführung

Referierende: Stefan P. Bierbaum, Faculty Member Fss Europe

Andere Events des Veranstalters

150 € ab / pro P.

Der Weg des Schamanen - Basis-Seminar Fss Europe

  • Kurse & Workshops
250 € ab / pro P.

Schamanische Traumarbeit - Shamanic Dreamwork™

  • Kurse & Workshops
280 € ab / pro P.

Tod und Sterben in schamanischer Sicht

  • Kurse & Workshops