Kurse & Workshops

Tagung - Sprachen autonom lernen

Veranstalter: Irene Bertinazzo
|

Über die Veranstaltung

Das Seminar besteht aus 2 Programmteilen; der erste ist offen für alle Bürger und Bürgerinnen (Freitag). Der zweite besteht aus Sektionen für Lehrenden und Expert/innen (Samstag).
Aufbauend auf der mehrjährigen Erfahrung des Multisprachzentrums Bozen und der Sprachenmediathek Meran, zwei von der Autonomen Provinz Bozen finanzierten Einrichtungen, sowie weiterer öffentlicher und universitärer Selbstlernzentren in Italien und in Europa, setzt sich dieses Seminar folgende Ziele:
- eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen beim Auf- und Ausbau von Selbstlernzentren zu schaffen
- Lehrpersonen in die Reflexion über die Förderung autonomen Sprachlenlernens und Nutzung bestehender Ressourcen im Territorium einzubeziehen
- alle Bevölkerungsschichten für das autonome Sprachenlernen zu sensibilisieren.
Das Seminar besteht aus zwei Programmteilen; der erste ist offen für alle Bürger und Bürgerinnen (Freitagnachmittag). Der zweite besteht aus Sektionen für Lehrenden und Expert/innen (Samstag). Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.


redaktionell geprüft

Informationen zum Workshop/Kurs

Durchführung

Referierende: Marina Mozzon McPherson, Anna Dal Negro, Anikó Brandt, Maria Giovanna Tessinari, Emmanuelle Carette, Marcella Menegale, Stefania Cavagnoli