Ausstellungen

TECHNO

Veranstalter: Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
|

Über die Veranstaltung

Das Museion präsentiert die Ausstellung TECHNO, das erste Kapitel des Langzeitprogramms TECHNO HUMANITIES.

TECHNO trägt Themen zusammen, die sich aus der Konfrontation zwischen Mensch, Ökologie, Technologie und Wirtschaft ergeben. TECHNO umfasst eine internationale Gruppenausstellung, die das gesamte Gebäude des Museums einnehmen wird, ein Rahmenprogramm, einen „Day Rave“ und einen TECHNO Reader – eine Anthologie von Auftragstexten zu Techno und Globalisierung.

Die Ausstellung im Museion kreist um die Begriffe „Freiheit“, „Kompression“ und „Erschöpfung“ und stellt die Techno-Erfahrung in den Mittelpunkt, die hier zu einem Objektiv wird, durch das zeitgenössisches Leben und soziale Ordnung erfasst werden. TECHNO lädt eine internationale Gruppe von Künstler:innen, Denker:innen und Produzent:innen ein, um zu untersuchen, inwieweit – mit Techno verbundene – kulturelle Phänomene mit der Art und Weise verknüpft sind, wie wir heute Identität erfahren.


redaktionell geprüft

Ausstellungs-Informationen

Finissage

Begrüßung - Finissage: 16.03.2022

Vernissage

Begrüßung - Vernissage: 10.09.2021

Event-Eigenschaften

Sonstiges

Bei schlechtem Wetter möglich

Teilnahme-Informationen

Barrierefrei