Weingut Zollweghof

    • (0)
Hofladen, Braunsbergweg 15, 39011 Lana
Anrufen

|

Über Weingut Zollweghof

Das historische Zollweghof liegt am Eingang des Ultentals auf den Hügeln oberhalb von Lana und wird seit 30 Jahren biologisch bearbeitet. Im Weinkeller aus dem 14. Jh. reifen edle Weine in Amphoren und Holzfässern. "Besonders am Herzen liegt es uns, aus den biodynamisch angebauten Trauben qualitativ hochwertige Weine zu machen, um natürlichsten Weingenuss zu bieten" betont der Winzer Franz.
Weißweine (Bronner, Goldraut); Rosé (Granat); Rotweine (Bonifazius, Unikum) zu je 0,75 l
WeinWein
Im Wein liegt die Wahrheit Für ein Glas Wein mit dem Markenzeichen "Roter Hahn" gilt das im Besonderen. Trauben
aus eigener Produktion, in höchster Qualität sowie schonende Verarbeitung am Hof garantieren einen einzigartigen Gaumengenuss.
Schluck für Schluck. Südtirols Sonne und die klare Bergluft verleihen den Trauben ihr spezielles Aroma. Gut, dass bei "Roter Hahn" die Herkunft der Trauben direkt vom Hof eine bedeutende Rolle spielt. Bei der Verarbeitung legen die Bauersleute besondere Sorgfalt an
den Tag. Ebenso wie es ihnen wichtig ist, die konkurrierenden Gräser um den Rebstock auf mechanische Art und Weise zu entfernen. Eine Fachkommission schließlich prüft die sensorische Qualität der edlen Tropfen.

Liefermöglichkeiten

  • Mit Lieferservice

Mitglied bei

  • Mitglied bei Roter Hahn Roter Hahn

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden