Pfarrkirche Petrus und Paulus

    • (0)
Kirche & Kloster, Dolomitenstr. 45, 39030 Sexten ,
Anrufen

|

Über Pfarrkirche Petrus und Paulus

Direkt im Ortszentrum oberhalb der Gemeinde


Totentanz bei der Pfarrkirche Sexten Die Pfarrkirche Petrus und Paulus in Sexten beeindruckt mit dem kunsthistorisch wertvollen Grabsteinwerk "Totentanz", gestaltet vom Südtiroler Künstler Rudolf Stolz. Pfarrkirche Petrus und Paulus Um 1824/26 errichteter Bau mit Altarblättern des venezianischen Malers C. Dusi. Deckengemälde und Kreuzwegstationen sind ein Meisterwerk von Albert Stolz. Der gepflegte Friedhof, wo nicht nur die Grabstätten großer Sextner Bergsteiger zu finden sind sondern auch Holz- und Sandsteinskulpturen bekannter Südtiroler Künstler. Besonders eindrucksvoll sind die Fresken der Malerbrüder Ignaz, Albert und Rudolf Stolz, wobei letzterer auch den sehenswerten Totentanz am Friedhofseingang schuf. Weiters können Sie einen Taufstein um 1650 und den schönen Friedhof mit Arkaden besichtigt werden.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Pfarrkirche Petrus und Paulus liegt in Sexten.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Pfarrkirche zum heiligen Michael in Innichen

Die ursprünglich romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert in Innichen im Hochpustertal wurde nach 1735 zu einem Meisterwerk ...

    • (0)
Maria-Heimsuchungs-Kapelle in Gsies

Die Maria-Heimsuchungs-Kapelle bei St. Martin im Gsiesertal.

    • (0)
Kapelle am Pragser Wildsee in Prags

Die Kapelle am Pragser Wildsee wurde in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts erbaut um bald darauf als Wallfahrtskapelle ...

    • (0)