Pfarrkirche zum Hl. Andreas in Klausen

    • (0)
Kirche & Kloster, St.-Andreas-Platz 5, 39043 Klausen ,
Anrufen

|

Über Pfarrkirche zum Hl. Andreas in Klausen

Die Kirche wird zum ersten Mal im Jahre 1208 als Pfarrkirche erwähnt. Von diesem ursprünglich romansichen Bau sind heute nur im Turmunterteil einige Reste zu erkennen. Der heute spätgotische Bau wurde vom Brixner Meister Benedikt Weibhauser ausgeführt und im Jahre 1494 eingeweiht. Im Inneren liegt ein Faltblatt auf, das die Baugeschichte der Kirche und die künstlerische Ausstattug erklärt


A22 Verona-Brenner; Ausfahrt Klausen/Gröden

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Pfarrkirche zum Hl. Andreas in Klausen liegt in Klausen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden