Pfarrkirche zum Hl. Ulrich

    • (0)
Kirche & Kloster, Rathaustr. 1, 39025 Plaus
Anrufen

|

Pfarrkirche zum Hl. Ulrich

Die gotische Pfarrkirche zum HL. Ulrich, dessen romanischer Turm noch aus dem Jahre 1164 stammt wird samt dem kleinen Friedhof von einer Steinmauer umgeben. Der Vinschgauer Maler Luis Stefan Stecher hat an deren Außenwand eindrucksvoll in 18 Szenen, den, mit uns durch das Leben tanzenden Tod, den „Plauser Totentanz“ festgehalten. Als ständiger Begleiter in allen Lebenslagen, versehen mit humorvollen und tiefgründigen Sprüchen wurde dieser farbenprächtige Bilderzyklus im Jahre 2001 geschaffen.
Bahnhof Plaus: ca. 5 Minuten Gehzeit

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Pfarrkirche zum Hl. Ulrich liegt in Plaus.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Kapelle St. Ulrich in Gschleier in Mölten

Das Kichlein St. Ulrich liegt hoch über Mölten auf einem vorgeschichlichen Siedlungsplatz.

    • (0)
Pfarrkirche St. Nikolaus in Meran

Die größte Kirche Merans ist die Pfarrkirche St. Nikolaus. Gebaut Anfang des 14. Jahrhunderts, jedoch erst in der zweiten ...

    • (0)
Neue Pfarrkirche Schenna in Schenna

Die alte Pfarrkirche von Schenna bei Meran war zu klein geworden, ein größeres und wenn möglich auch zentraler gelegener ...

    • (0)