In die Weiten des Skigebietes Meran 2000

39010 Hafling
    • (0)
|

Dauer 2,3 Std.

Strecke 8,7 km

Höhenmeter 140 hm

Max. Höhe 2004 m

In die Weiten des Skigebietes Meran 2000 - Beschreibung

Das Skigebiet Meran 2000 ist ein beliebtes Naherholungsgebiet im Winter wie im Sommer.
Vom Piffinger Köpfl aus (erreichbar mit der Umlaufbahn von Falzeben/Hafling oder mit der Seilbahn von Naif/Meran aus) auf Weg Nr. 18A zur Waidmannalm und weiter zur Meranerhütte. Ein Stück den Weg zurück und links ab auf Weg Nr. 14 bis zur Rotwandhütte und weiter bis nach Falzeben oder zurück zum Piffinger Köpfl.

Informationen

  • Treffpunkt

    Piffinger Köpfl

  • Endpunkt

    Falzeben

Benötigte Ausrüstung

Warme Bekleidung, wasserfeste Schuhe, Gamaschen, Wechselbekleidung, Wasser, Handschuhe, Mütze, Erste-Hilfe-Set, Wanderkarte, Notrufnummern, Sonnenschutz

Schwierigkeit

  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Fitness

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Empfohlene Jahreszeit

  • Jan.
  • Feb.
  • Mrz.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn nach Meran und mit dem Bus nach Falzeben oder mit dem Bus zur Talstation der Bergbahn Naif/Meran.

Die Tour In die Weiten des Skigebietes Meran 2000 startet in Hafling.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Ifinger in Hafling

Den Sarntaler Alpen zugehörig, am besten sichtbar aber vom Burggrafenamt aus. Der Ifinger ist ein markanter Berg, der sich ...

    • (0)

Berghütten in der Nähe

AVS-Schutzhaus Meraner Hütte
  • Berghütte, Hafling
    • (0)