Rodelbahn Rosskopf

39049 Sterzing
    • (1)
|

Strecke 9,0 km

Max. Höhe 1858 m

Rodelbahn Rosskopf - Beschreibung

Die längste beschneite Rodelbahn von ganz Italien gibt es am Rosskopf bei Sterzing im Wipptal.
Die Rodelbahn Rosskopf wurde vom ADAC (deutscher Automobilclub) im November 2011 als Testsieger ermittelt und erhielt die Note "sehr gut".

Informationen

  • Treffpunkt

    Rosskopf Bergstation

  • Endpunkt

    Rosskopf Talstation in Sterzing

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Bahn nach Sterzing und mit der Rosskopf-Umlaufbahn auf den Rosskopf.

Benötigte Ausrüstung

Warme Bekleidung, wasserfeste Schuhe, Gamaschen, Wechselbekleidung, Handschuhe, Mütze, Erste-Hilfe-Set, Sonnenschutz, Helm ist empfohlen

Schwierigkeit

  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Fitness

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Empfohlene Jahreszeit

  • Jan.
  • Feb.
  • Mrz.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.

Bewertungen

Hier findest Du einen Erfahrungsbericht unserer Nutzer zu Rodelbahn Rosskopf

  • Bewertet am 09.02.2019 16:30 von

Wilder Ritt

Tolle lange Piste, aber als wir da waren, war die Rodelbahn sehr hügelig und voller Löcher, sodass man nicht so gut rodeln konnte. Unter besseren Verhältnissen sicher ein Traum.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Rosskopf
  • Berg & Gipfel, Sterzing
    • (1)
Multscher Museum und Stadtmuseum Sterzing
  • Museum & Bergwerk, Sterzing
    • (0)
Schloss Wolfsthurn
  • Burg & Schloss, Ratschings
    • (0)

Hotels in der Nähe

101
Hotel Ratschingserhof
  • Hotel, Ratschings
    • (0)
36
Parkhotel Zum Engel
  • Hotel, Sterzing
    • (0)
34
Sporthotel Zoll
  • Hotel, Sterzing
    • (0)