Schneeschuhwanderung auf die Spitze des Monte Luchet in der Maddalene-Gruppe

99999 IMPORT PLACEHOLDER
    • (0)
|

Dauer 3,5 Std.

Strecke 7,0 km

Höhenmeter 380 hm

Max. Höhe 2080 m

Schneeschuhwanderung auf die Spitze des Monte Luchet in der Maddalene-Gruppe - Beschreibung

Einfache Wanderung mit den Schneeschuhen, zum Eintauchen in den Maddalene-Gruppe.
Vom Parkplatz aus folgt man den Beschilderungen zur Castrin-Alm. Der Weg führt durch ein Waldstück und gelangt schließlich zu einer großen Lichtung, Pra del Signor genannt. Der Weg führt weiter über die weiten Wiesen und über eine letzte kurze Steigung erreicht man die Alm. Von hier hält man sich leicht rechts und folgt für ein kurzes Stück dem berühmten Bonacossa-Weg (Nr. 133) bis man zu zwei Wasserauffangbecken gelangt. Man geht geradeaus im Tal nach oben, welches sich gleich jenem auf der rechten Seite öffnet. Der Weg führt weiter in Richtung des nordöstlichen Grates des Monte Luchet. Am Ende steigt man den Kamm nach oben und erreicht das kleine Kreuz am Gipfel.

Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg.

Informationen

  • Treffpunkt

    Parkplatz Hofmahd

  • Endpunkt

    Parkplatz Hofmahd

Benötigte Ausrüstung

Funktionsbekleidung, wasserfeste Schuhe, Gamaschen, Wechselbekleidung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Handschuhe, Mütze, Erste-Hilfe-Set, Wanderkarte, Notrufnummern, Sonnenschutz

Schwierigkeit

  • Schwierigkeit

    Leicht
  • Fitness

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Empfohlene Jahreszeit

  • Jan.
  • Feb.
  • Mrz.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden