Seeblspitze

39058 Sarntal - Sarnthein
    • (0)
|

Dauer 3,5 Std.

Strecke 13,6 km

Höhenmeter 990 hm

Max. Höhe 2327 m

Seeblspitze - Beschreibung

Leichte Hochwintertour auf die Seeblspitze im hinteren Sarntal.
Ausgangspunkt ist hinter dem Dorf die Brücke über den Weißenbach (1335 m); kleine Parkmöglichkeit beim „Winkhof“.
Auf dem Weg links zu den Winkhöfen hinauf. Von dort auf dem Weg weiter, der oberhalb einer Schlucht in das Tal hineinführt. Der Weg führt jetzt links in das flache Unterbergtal. Nach 1:30 Std. gelangt man zur Ebenberghütte (1780 m). Nach der Hütte leicht rechts hinauf und rechts eines tiefen Grabens weiter, bis man links eine kleine Hütte sieht, die man gut über den Graben erreicht. Gerade über schöne Böden weiter Richtung Ostsüdost. Man sieht jetzt schon den Seeblspitzgipfel: Es ist der rechte von zwei runden Höckern am Grat. Am Hang links in mäßiger Steigung hinauf zum Grat und über diesen nach rechts zum höchsten Punkt.
Abfahrt: wie Aufstieg.

Informationen

  • Treffpunkt

    Die Brücke hinter dem Dorf über den Weißenbach

  • Endpunkt

    Die Brücke hinter dem Dorf über den Weißenbach

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Busverbindung von Bozen ins Sarntal bis nach Weißenbach

Benötigte Ausrüstung

Funktionsbekleidung, Wechselbekleidung, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Harscheisen, evtl. Steigeisen und Pickel, Handschuhe, Erste-Hilfe-Set, Wanderkarte, Notrufnummern, Taschenmesser, Sonnenschutz, Skihelm empfohlen

Schwierigkeit

  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Fitness

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Empfohlene Jahreszeit

  • Jan.
  • Feb.
  • Mrz.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Sarntaler Alpen
  • Berg & Gipfel, Sarntal - Sarnthein
    • (0)
Ifinger
  • Berg & Gipfel, Hafling
    • (0)

Hotels in der Nähe

38
Hotel Murrerhof
  • Hotel, Sarntal - Sarnthein
    • (0)
72
Penserhof | alpine hotel & restaurant
  • Hotel, Innerpens
    • (0)