Skigebiet Schöneben

39020 Graun - Reschen
    • (0)
|

Skigebiet Schöneben - Beschreibung

Bereits 1960 entstand das Skigebiet Schöneben am Reschensee und ist heute beliebter denn je.

Viel Zeit ist seit der Installation der ersten Aufstiegsanlage im Skigebiet Schöneben vergangen. Heute präsentiert sich Schöneben als modernes und besonders familienfreundliches Skigebiet im Dreiländereck zwischen Österreich, der Schweiz und Italien. An die 30 km Pisten und 6 moderne Aufstiegsanlagen bietet Schöneben heute.



Die Lage sorgt für Schneesicherheit, die Topografie für besonders breite Pisten. So sind die Abfahrten trotz flotter Lifte nie überfüllt, hier darf jeder ungestört seine eigene Linie in den bestens präparierten Schnee ziehen. Aber auch wer es beim Skifahren gerne etwas anspruchsvoller hat, findet hier garantiert seinen Spaße, es warten auch mehrere kernige schwarze Pisten auf Könner.



Ein großes Plus des Skigebiets Schöneben ist der Snow Park. Eingeteilt in einen Bereich für Anfänger, eine Medium-Line und eine Pro-Line, hat er schon viele Auszeichnungen eingeheimst und gilt als nicht mehr so geheimer Tipp in der Szene.



Aber das Skigebiet Schöneben am Reschensee bietet nicht nur Pistenspaß. Auf dem zugefrorenen See sind Langläufer, Eisschnellläufer, Snowkiter und auch Eissegler unterwegs. Die umliegenden Gipfel laden zu Skitouren ein und im einsamen Rojental kann man genüsslich mit den Schneeschuhen wandern. Die Region um das Skigebiet Schöneben ist so vielfältig wie kaum ein anderes Südtiroler Skigebiet, egal was man im Winter unternehmen möchte, hier bietet sich die Gelegenheit dazu.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Erreichbar mit dem öffentlichen Bus und einem eigenen Skibus.

Schwierigkeit

  • Schwierigkeit

    Leicht
  • Fitness

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Hotels in der Nähe

100 €
Alpin & Relax Hotel Das Gerstl
  • S
  • Hotel, Schlinig
    • (0)
42 €
Hotel Edelweiss
  • Hotel, Schlinig
    • (0)