Zum Schutzhaus Schöne Aussicht

39020 Schnals
    • (0)
|

Dauer 4,5 Std.

Strecke 8,9 km

Höhenmeter 810 hm

Max. Höhe 2826 m

Zum Schutzhaus Schöne Aussicht - Beschreibung

Von der Hütte aus führen mehrere Wanderungen für Geübte und jene mit Alpinerfahrung auf die umliegenden Gipfel. Die Hütte besitzt eine lange Geschichte, die bereits in der Pionierzeit des Alpinismus beginnt.
Von Kurzras (2.011 m) stets der Markierung 3 folgend auf dem alten Hüttenweg durch das Oberbergtal und durch die Hänge unter der Steinschlagspitze hinauf zum flachen Boden »Stueteben« und großenteils mäßig ansteigend durch die zunehmend felsiger werdenden Hänge nordostwärts hinauf zum Schutzhaus (2.842 m); ab Kurzras 2:30 Std. Eine bequeme Alternative bietet die Schnalstaler Gletscherbahn, die einen Höhenunterschied von etwa 1.200 m in nur sechs Minuten überwindet. – Abstieg wie Aufstieg.

Informationen

  • Treffpunkt

    Kurzras

  • Endpunkt

    Kurzras

Benötigte Ausrüstung

Angemessene Bekleidung und Bergschuhe, Wasser, Regenschutz, Erste-Hilfe-Set, Notrufnummern, Wanderkarte, Sonnenschutz

Schwierigkeit

  • Schwierigkeit

    Schwer
  • Fitness

  • Technik

  • Erlebnis

  • Landschaft

Empfohlene Jahreszeit

  • Jan.
  • Feb.
  • Mrz.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Vinschger Bahn nach Naturns und dem Bus nach Kurzras.

Die Tour Zum Schutzhaus Schöne Aussicht startet in Schnals.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Kortscher See in Schlanders

Zum Bergsee auf der Kortscher Alm im Vinschgau

    • (0)
Saldurspitze in Schnals

Zusammen mit der unmittelbar daneben liegenden Lagaunspitze ist die Saldurspitze ein dominanter Anblick über dem Schnalstal.

    • (0)
Saldurseen in Martell

Die sieben Seen im Vinschgauer Oberland

    • (0)

Hotels in der Nähe

67
Piccolo Hotel Gurschler
  • S
  • Hotel, Schnals
    • (0)