Garni Appartements Almrausch

    • (0)
Burgeis 172, 39024 Burgeis
Anrufen

|

Über Garni Appartements Almrausch

Almrausch - unverfälschte Gastlichkeit und künstlerisches Kleinod mit Überraschungseffekten
Die Terrasse und der Blick aus den Zimmern/Appartements bieten einen herrlichen Blick auf das Kloster Marienberg, die Fürstenburg, das Dorf Burgeis und die Ortlergruppe. Der Garten lädt zum Entspannen ein. Sonnenbaden auf der Blumenwiese, spielen Sie Tischtennis oder erleben Sie Ihre Kinder beim Tischfussball. Kunst und Licht prägen die individuell und künstlerisch gestalteten Zimmer und Appartements. Persönliche Betreuung und individuelles Flair machen aus dem Almrausch einen Ort der Erholung und Inspiration. Fühlen Sie sich immer willkommen!

Alle Zimmer/Appartements sind mit neuer Dusche/WC, Haartrockner, Handtuchwärmer und Balkon mit Blick auf Kloster/Fürstenburg, Safe, Flachibild-Sat-TV, Frigo, gemütlicher Couch ausgestattet und mit von der Gastgeberin gemalten Bildern dekoriert. Almrausch Frühstücksbuffet mit frischen regionalen Produkten, Biomüsli- und Joghurtecke, hausgemachten Marmeladen, hausgemachten Süßspeisen, Obst aus eigenem Anbau. Großer sonniger Garten & Liegewiese, Liegestühle, Tischtennis, Tischfußball, Berg-und Schischuhtrockner, freier Eintritt in das Erlebnishallen- und Freibad Mals, freier Eintritt in die Wellness- und Saunalandschaft Mals, Abholdienst vom Bahnhof Mals, kostenloser Bike/Rodel/Schneeschuhverleih im Haus, großer Parkplatz, VinschgauCard von Anfang April bis Ende Oktober.

Ausstattung

  • Offener Parkplatz
  • Parkplatz/Garage
  • Weinkeller
  • Frühstücksbuffett
  • Fahrradverleih
  • Dampfbad
  • Sauna
  • Solarium

Infos zu Haustieren

  • Hunde erlaubt

Inklusivleistungen

  • Fahrradverleih kostenlos
  • Skishuttle kostenlos
  • WLAN kostenlos
  • Shuttle-Service (Bahnhof)
  • Saunabenutzung
  • Wellnessbereich

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Anfahrt

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Garni Appartements Almrausch

Turm im Reschensee in Graun - Reschen

Der aus dem Reschensee ragende Kirchturm ist ein einsamer Zeitzeuge der Überflutung nach dem 2. Weltkrieg.

    • (1)
Fürstenburg in Mals

    • (0)