Gasthof Weidmannshof

    • (0)
Tils 43, 39042 Brixen
Anrufen

|

Über Gasthof Weidmannshof

Herzlich willkommen am Weidmannshof!
Liebe Gäste, der Weidmannshof erstrahlt nun nach einem gelungenen Umbau wieder in neuem Glanze. Alle Zimmer wurden umgebaut und mit Balkon, Dusche und WC ausgestattet. Für Familien, oder all jene, die es geräumiger mögen, haben wir 4 schöne, wohnliche Appartements für 2 bis 4 Personen dazugebaut. Die Appartements können auch als 3- oder 4-Bettzimmer benutzt werden. Der Weidmannshof liegt in Tils, einem ruhigen Dörfchen 5 km oberhalb von Brixen. Tils ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge und bietet nicht zuletzt einen herrlichen Rundblick bis in die Dolomiten. Auf unserer Terrasse vor dem Tagescafè lässt sich herrlich faulenzen und die Sonne genießen. Die Liegewiese unterhalb unseres Hauses und der Kinderspielplatz runden unser Angebot ab und lassen Ihren Urlaub sicher zur Erholung werden. Törggelen auf Vorbestellung.

Ausstattung

  • Barrierefrei
  • Garage
  • Garten
  • Offener Parkplatz
  • Parkplatz/Garage
  • Frühstücksbuffett
  • Grillmöglichkeiten
  • Hausbar
  • ohne Verpflegung
  • Wäscherei/Wäscheservice
  • Anzahl Zimmer: 8

Infos zu Haustieren

  • Hunde erlaubt
  • Kleine Haustiere erlaubt

Kinder

  • Spielplatz

Direkt auf Ihr Smartphone

Wetter, Fahrpläne, anstehende Events, Sehenswürdigkeiten, die besten Wander-, Bike- und Wintertipps in Ihrer unmittelbaren Umgebung. Alle Highlights zu Gasthof Weidmannshof in Brixen finden Sie mit dem Gäste-Infosystem TIPPTHEK auch direkt auf Ihrem Smartphone.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Anfahrt

Die Unterkunft Gasthof Weidmannshof liegt in Brixen.

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Gasthof Weidmannshof

Rittner Horn in Ritten

Der höchste Punkt des Rittens ist das Rittnerhorn mit seinen 2260 Metern. Zugehörig dem Gemeindegebiet von Barbian und ...

    • (1)
Tils in Brixen

    • (0)
Kirche St. Cyrill in Brixen

Idyllisch auf einem bewaldeten Bühel steht das Kirchlein, das dem „Slawenapostel“ St. Cyrill geweiht ist.

    • (0)