Hl. Ulrich Kirchlein, Laas

    • (0)
Kirche & Kloster, Tarnell, 39023 Laas ,
Anrufen

|

Über Hl. Ulrich Kirchlein, Laas

Die Kirche zum Hl. Ulrich wurde 1842 erbaut. Der damalige Pfarrer Martin Tappeiner gab den Anstoß zum Bau des Kirchleins. Auf dem Altaraufsatz befindet sich die Figur des heiligen Bischofs Ulrich.


Von Reschen oder Meran kommend nach Laas zum Badplatz und dort der Beschilderung Tarnell folgen.


Das Auto kann bei der Kirche geparkt werden.


Mit dem Zug nach Laas.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Hl. Ulrich Kirchlein, Laas liegt in Laas.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Pfarrkirche St. Gertraud in Ulten

Das Dorf St. Gertraud liegt auf luftigen 1519 Metern ü. d. M.. Das rote Dach der höchstgelegen Kirche des Ultentales ist ...

    • (0)
Abtei Marienberg in Mals

Das Kloster Marienberg im Vinschgauer Oberland blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist für die Menschen im Tal ...

    • (0)
Zum hl. Johannes dem Täufer – Laas in Laas

Das Besondere und Älteste an der Laaser Pfarrkirche im Vinschgau ist die Apsis aus weißem Marmor.

    • (0)