Vinschgau

Im Land von Wind und Sonne, auf den Spuren der Kultur

Empfohlene Sehenswürdigkeiten

Laaser oder Orgelspitze in Laas

Die 3305 m hohe Orgelspitze im Martelltal wird auch als Laaser Spitze bezeichnet, da sie südöstlich der Ortschaft Laas ...

    • (0)
Turm im Reschensee in Graun - Reschen

Der aus dem Reschensee ragende Kirchturm ist ein einsamer Zeitzeuge der Überflutung nach dem 2. Weltkrieg.

    • (1)
Weißkugel in Graun - Reschen

Die Weißkugel in den Ötztaler Alpen bietet all ihren Besteigern einen der schönsten Ausblicke im Alpenraum.

    • (0)
Schloss Goldrain in Latsch

Die prächtigen Räumlichkeiten des Renaissancepalasts Goldrain im Vinschgau dienen heute als Bildungs- und Tagungsstätten.

    • (0)
St. Veit auf dem Tartscher Bühel in Mals

Die St. Veit Kirche steht auf dem Boden einer vorchristlichen Kultstätte auf dem Tartscher Bühel.

    • (0)
Etschquelle in Graun - Reschen

Die Etsch entspringt als kleines Bächlein im oberen Vinschgau.

    • (0)

Empfohlene Unterkünfte

23
Ferienwohnungen Haus Schlossblick
  • Sun
  • Sun
  • Sun
  • Sun
  • Ferienwohnung, Goldrain
    • (0)
45
Hotel Edelweiss
  • Hotel, Schlinig
    • (0)
50
Hotel Obermoosburg
  • Hotel, Goldrain
    • (0)
89
Hotel Sand
  • Hotel, Kastelbell-Tschars
    • (0)
58
Aktiv Resort Bamboo
  • Hotel, Goldrain
    • (0)
Garni Schwarzer Adler
  • Hotel, Laas
    • (0)

Empfohlene Geschäfte

Ausserloretzhof
  • Hofladen, Laas
    • (0)
Burg Latsch
  • Hofladen, Latsch
    • (0)
Hoamisch
  • Hofladen, Mals
    • (0)
Schuhe Sport Veith
  • Mode-Outlet, Mals
    • (0)
Hofladen Winklhof
  • Hofladen, Prad am Stilfser Joch
    • (0)

Empfohlene Restaurants

Gasthof Paflur
  • Gasthaus, Laas
    • (0)
Schliniger Alm
  • Almhütte, Mals
    • (0)
Tomberger/Alt Alm
  • Almhütte, Kastelbell-Tschars
    • (0)
Restaurant Pizzeria Remo
  • Restaurant, Mals
    • (0)
Gasthaus Haslhof
  • Gasthaus, Schlanders
    • (0)
Niedermair
  • Hof- & Buschenschank, Kastelbell-Tschars
    • (0)

Empfohlene Touren

Skigebiet Schöneben
  • Skigebiete
    • (0)
Elferspitze
  • Skitouren
    • (0)
Innerer Nockenkopf
  • Skitouren
    • (0)

Lasst euch von der herrlichen kulturellen Landschaft des Vinschgaus verzaubern und begebt euch, entlang wundervoller Panoramen und von köstlichen Spezialitäten der lokalen Küche gestärkt, auf die Spuren der Kultur – von der Antike bis heute.

Ein herzhaft frischer Wind, ausgedehnte Landschaften und märchenhafte Seen empfangen euch in einem der wohl schönsten Täler Südtirols – dem Vinschgau. Einer Region, die von Eigenheiten geprägt ist, denn von alpinen Landschaftsbildern entlang der schattigen Hänge des Nörderbergs, wechselt ihr Auftritt schlagartig zum warmen und trockenen Klima am Sonnenberg um. Hier tritt eine vollkommen unterschiedliche, steppenartige Landschaft zu Tage, welche das Vorkommen von Pflanzen wie Bartgras, Sanddorn und Wacholder fördert.
Diesem Sonnenreichtum und dem traditionsreichen Wein-, Obst- und Gemüseanbau verdankt die Region auch ihren Ruf als Tal des kulinarischen Genusses – von köstlichen Apfelsorten und Beeren, bis hin zu Kastanien reicht die Vielfalt des Anbaus.

Besonders bekannt sind dabei jedoch die berüchtigten Vinschger Marillen, die Palabirne, der Kastelbeller Spargel und die hoch dekorierten Weine wie der delikate Blauburgunder und der fruchtige Fraueler.

Auch kulturell hat das Vinschgau einiges zu bieten und weist auf zahlreiche Spuren antiker Kulturen wie die der Kelten, Römer und Räter hin, die das Vinschgau im Laufe der Zeit zu einer wichtigen Verbindungsroute für den Handel machten (insbesondere für den Laaser Marmor). Begibt man sich auf die Spuren dieser Kulturen, stößt man über die römische Handeslroute Via Claudia Augusta hinaus, auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das karolingische Benedikterkloster St. Johann im Münstertal, die Churburg bei Schluderns, Schloss Goldrain, Marienberg (die höchste Abtei Europas) die Trutzburg Kastellbell oder auch die vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauern von Glurns.

Besonders anziehend wirkt in Reschen am See auch der sichtbare Kirchturm einer romanischen Kirche im Reschensee. Um Tradition im Zusammenspiel mit dem heutigen Leben zu veranschaulichen warten das Mountain Museum in Sulden und das Museum auf Schloss Juval auf euch.

Doch damit nicht genug, denn rund um die Texelgruppe, den Ötztaler und den Ortler Alpen ist das Vinschgau mit seiner herrlichen Landschaft auch ein Paradies für vielfältige Freizeitaktivitäten: Unzählige, abwechslungsreiche Wanderungen durch Berg und Tal, Klettertouren, rasante Mountainbikepfade und abenteuerliche Aktivitäten wie Rafting, Paragliding und sogar Windsurfen animieren im Sommer zu unterhaltsamen Unternehmungen. Im Winter hingegen, laden die weiß verzauberte Landschaft und die Skigebiete zu beflügelten Ski- & Snowboardabfahrten, Langlauf, amüsanten Rodelpartien, romantischen Fahrten mit dem Pferdeschlitten, gemütlichen Schneeschuwanderungen oder auch zum Eislaufen ein.