Urlaub in Bozen

Infos rund um Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und mehr auf einen Blick!

Sehenswürdigkeiten in Bozen

Nicht nur Ötzi, der Mann vom Tisenjoch, ist in Bozen einen Besuch wert. Viele weitere interessante Sehenswürdigkeiten warten darauf bei Deinem Urlaub in Bozen entdeckt zu werden. Schau Dich um!

Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen

Der bekannteste Fund im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen ist "Ötzi", der Mann aus dem Eis.

    • (4)
Museum Schloss Runkelstein in Bozen

Das Schloss Runkelstein am Anfang des Sarntales fasziniert durch profane Fresken aus dem Mittelalter.

    • (1)
Siegesdenkmal in Bozen

12. Juli 1928: Einweihung des Siegesdenkmals in Bozen durch König Vittorio Emanuele III. Auf dem damaligen Talferplatz ...

    • (0)
Messner Mountain Museum Firmian in Bozen

Das größte der Messner Mountain Museen hat seinen Sitz in der mächtigen Burganlage Sigmundskron bei Bozen gefunden.

    • (0)
Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen

Ein Würfel aus Glas und Aluminium. Transparente Fläche gewähren Einblicke in ein Museum, das architektonisch wie inhaltlich ...

    • (0)
Bozner Lauben in Bozen

Die Bozner Lauben. Ganze 300 m lang. Sie spenden Schatten, und ein kühles Lüftchen weht durch sie hindurch, wenn die sommerliche ...

    • (0)

Unterkünfte in Bozen

Hotels und Ferienwohnungen sind für eine Bozen Reise besonders beliebte Unterkünfte. Aber egal was Du suchst, wir haben sicherlich das passende Übernachtungsangebot für Deinen Urlaub.

Chrys Hotel
  • Hotel, Bozen
    • (0)

Empfohlene Geschäfte

Von kleinen, versteckten Geschäften in Bozens Seitenstraßen bis hin zu großen Einkaufszentren - in Bozen kannst Du nach Herzenslust während deines Urlaubs shoppen. Entdecke hier eine Auswahl spannender Läden.

Athesia Buch Bozen
  • Buchhandlung, Bozen
    • (0)
Tecnoservice
  • Elektronik-Fachhändler, Bozen
    • (0)
Trachtenhit Bozen
  • Trachtengeschäft, Bozen
    • (0)
Bzheartbeat
  • Einkaufszentrum, Bozen
    • (0)
Kellerei Bozen
  • Weingut / Kellerei, Bozen
    • (0)
e-Booz
  • Fahrradhändler, Bozen
    • (0)

Empfohlene Restaurants

Auch auf den kulinarischen Genuss muss bei Deiner Städtereise nach Bozen nicht verzichtet werden. Hier findest du unsere persönlichen Favoriten zum Ausgehen und weitere tolle Küchen.

Old Wild West - Twenty
  • Restaurant, Bozen
    • (1)
Restaurant Löwengrube
  • Restaurant, Bozen
    • (1)

Empfohlene Touren

Hier findest Du einige Tipps für Wanderungen & Spaziergänge während deines Besuch in Bozen.

Stadtrundgang Bozen
  • Stadtrundgänge
    • (0)
Bozens Promenaden
  • Promenaden
    • (0)

Sehenswürdigkeiten und mehr

Verwaltungs-, Wirtschafts- & Kulturzentrum, wie auch Landeshauptstadt Südtirols: In Bozen (italienisch Bolzano) treffen nicht nur verschiedene Kulturen aufeinander, die Stadt ist auch ein Begegnungsort mediterraner Leichtigkeit und alpiner Beharrlichkeit. 

Mit knapp 107.500 Einwohnern ist Bozen die größte Stadt Südtirols und wird zu den großen städtischen Zentren im Alpenraum gerechnet. Die Stadt gilt als ein wichtiger Begegnungsort zweier Kulturräume, in welchem die italienische und deutsche Kultur aufeinanderprallen. 

Während des Bozen-Urlaubs bietet euch die Stadt viel zu Entdecken & Erleben. Die Landeshauptstadt mit einem Flair des Südens erwartet euch mit vielen Sehenswürdigkeiten: Highlights wie das Archäologiemuseum – Ausstellungsort von Ötzi – und das Museion – Südtirols Museum für zeitgenössische Kunst – gehören zum absoluten Muss für Geschichts- und Kulturinteressierte. Die Altstadt ist charakterisiert durch lichte Innenhöfe, schmale Bauten und enge Gassen. Nachdem man unter gotischen Arkaden in den Bozner Lauben oder auf dem Obstplatz spaziert ist, kann man sich am Abend in einem der vielen Lokale der Stadt mit Freunden treffen und gemeinsam genussvolle Momente genießen.

Auf dem Waltherplatz, einem der markantesten Punkte und zugleich gesellschaftliches Zentrum von Bozen, liegt ein verführerischer Espressoduft in der Luft. Herrliche Bürgerhäuser aus dem 18. Jahrhundert säumen den Platz, der seinen Namen dem Minnesänger Walther von der Vogelweide verdankt. Hier befindet sich zudem ein marmornes Denkmal, welches ihm gewidmet ist. Die Statue hat das Wahrzeichen der Stadt, den Bozner Dom, stets im Blick: Ein filigranes Kuppelwerk aus Sandstein ziert den Dom Maria Himmelfahrt, im Hintergrund erheben sich die beeindruckenden Felszacken der Dolomiten.  

Wer sich während des Urlaubs in Bozen nach etwas Natur sehnt, muss nicht weit gehen. Im Herzen der Stadt befinden sich die Talferwiesen, ein Anziehungspunkt für Ruhesuchende und Familien. Diese grüne Oase liegt direkt am Fluss Talfer und lädt zum Verweilen und zum Entspannen ein. Wander- und Naturliebhaber finden auch mehrere wunderschöne Spazierwege: Einer davon, die Wassermauerpromenade, führt von der historischen Talferbrücke unter mächtigen Eichen und Linden auf der Bozner und der Grieser Wassermauer beidseitig des Flusses in Richtung Norden. Unmittelbar östlich des Fußgängerweges beeindruckt das Schloss Maretsch mit seinen vier Ecktürmen und dem unverputzten Bergfried, der mächtig in den Himmel ragt. Diese Niederungsburg aus dem 13. Jahrhundert liegt in der Nähe des Stadtzentrums und zugleich mitten im Grünen und von Weinbergen umgeben.

Im historischen Stadtteil Gries, einst beliebter Kurort für Adelsfamilien und Aristokraten, startet ein weiterer aussichtsreicher Spazierweg: die Guntschnapromenade. Dieser beliebte Kiesweg schlängelt sich in sanften Serpentinen an den sonnigen Hängen nördlich von Bozen in Richtung Jenesien hinauf, entlang einer reichen mediterranen Flora: An den felsigen Grund schmiegen sich Feigenkakteen und Yucca-Palmen.

Benannt nach dem bekannten Minnesänger Oswald von Wolkenstein, verbindet die Oswaldpromenade im Osten der Stadt die beiden Stadtteile St. Anton und St. Magdalena und führt durch die Weinreben des Hörtenberges. Entlang des Weges bieten mehrere Aussichtspunkte einen unvergleichlichen Ausblick über den Bozner Talkessel. Ein weiterer bequemer und aussichtsreicher Weg führt vom Stadtteil Haslach den Hang hinauf bis zur Haselburg, eine mittelalterliche Burg im Südosten von Bozen, die einen herrlichen Blick über die Stadt ermöglicht.