Maria Heimsuchung Kirche, Allitz

    • (0)
Kirche & Kloster, Allitz, 39023 Allitz ,
Anrufen

|

Über Maria Heimsuchung Kirche, Allitz

Die Kirche Maria Heimsuchung stammt aus der Zeit um 1640 und besitzt einen achteckig schließenden Chor und ein Gewölbe aus Stuckgraten. An der nördlichen Außenwand ist ein verblasstes Fresko ersichtlich, das die Marter des hl. Sebastian darstellt und aus der Bauzeit der Kirche stammt.


Mit dem Zug nach Laas und mit dem Dorbus nach Allitz.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it


Von Reschen oder Meran kommend nach Laas und weiter nach Allitz.


Das Auto kann beim Parkplatz neben der Kirche geparkt werden.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Maria Heimsuchung Kirche, Allitz liegt in Allitz.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden