Paragliding im Ultental

    • (0)
Paragleiten & Drachenfliegen, St. Walburg Nr. 104, 39016 St. Walburg (Ulten)
Anrufen

|

Über Paragliding im Ultental

Sowohl ambitionierte Gleitschirmflieger als auch Einsteiger in diese Sportart fühlen sich im Ultental wohl. Beliebte Startplätze finden sich auf der Schwemmalm auf der Sonnenseite des Ultentales. Im Winter finden sich im Skigebiet Startplätze bis zu 2.600 m Seehöhe, im Sommer bis zu 2000 m Seehöhe. Beliebt ist auch der Aufstieg zu Fuß mit Start direkt vom Gipfel des Hausbergs "Mutegg". Auch der Landeplatz an der Talstation der Schwemmalmbahn sucht, ob seiner großen Fläche, seinesgleichen in ganz Südtirol. Daher ist ein Flug von der Schwemmalm auch für Einsteiger zu empfehlen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden