Wellness in Südtirols luftiger Höhe - Europas höchstgelegene Therme

Während des Winters sind das Vergnügen, sich im heißen Wasser aufzuwärmen und heiße Momente in der Sauna zu verbringen, Glücksmomente, die man sich genehmigen sollte. Wenn dieses Wohlbefinden dann noch auf 3.000 Metern genossen werden kann, wird alles zu einem spannenden und unvergesslichen Abenteuer. Wir nehmen euch auf eine Reise in den höchsten Wellnessbereich Europas mit:

Schutzhütte Schöne Aussicht im Vinschgau

Schutzhütte Schöne Aussicht
  • Berghütte, Schnals
    • (1)

Der Namen ist eine Garantie: In strategisch günstiger Lage am Hochjochferner im Schnalstal bietet euch die Schutzhütte Schöne Aussicht - Bella Vista nicht nur Wohlbefinden in großer Höhe, sondern auch einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel der Südtiroler Alpen. Zwischen dem Knirschen des Alpenholzes und dem unverwechselbaren Duft des mit Bergkräutern angereicherten Wassers, das über die glühenden Steine der finnischen Sauna gegossen wird, könnt ihr den Luxus der Therme und der Saunawelt wie nie zuvor genießen. Springt in den Schnee und während ihr den schwitzenden Körper abkühlt könnt ihr den malerischen Sonnenuntergang und das Naturschauspiel des Enrosadira (Alpenglühen) in all seinen Rosa-Tönen bewundern. 

Genießt Momente des Wohlbefindens und entdeckt neue Horizonte in absoluter Stille zwischen Outdoor-Sauna, Whirlpools, Dampfbad und dem höchsten beheizten Außenpool Italiens direkt aus Lappland. Taucht in die Aromen und Düfte des Berges ein: vom kristallklaren Wasser bis zur saubersten Luft, vom Gaumenschmaus wie knusprig gegrillte Rippchen und leckere Apfelstrudel, die typischen Gerichte der Berghütte, bis hin zu der wohltuenden und gastfreundlichen Atmosphäre zwischen den Ötztaler Alpen. Die Schutzhütte Schöner Ausblick ist ein magischer Ort zwischen unberührter Natur und Kulinarik für verschiedenste Genüsse - Entspannung pur für Geist und Seele.

Wählt ein romantisches Wochenende in Südtirol - euch stehen 2 unvergessliche Möglichkeiten zur Wahl!

Leidenschaftliche Nächte im isolierten ehemaligen Zollhaus

Verbringt eine unvergessliche Nacht im Haus an der italienisch-österreichischen Grenze: Es erwartet euch ein gemütlicher Aufenthalt, wo ihr vor der Wärme des Holzofens das wunderbare Panorama der Umgebung bewundern könnt.

Iglu-Romantik in luftiger Höhe

Eine unvergessliche Nacht im Kerzenlicht erwartet euch im Eisbett des Iglus, wo ihr euch in einem Doppelschlafsack mit weichen Schaffellen aneinanderkuscheln könnt.

Das Abenteuer um die Schutzhütte zu erreichen

Ab Kurzras im Schnalstal können die Sportlicheren unter euch mit der Seilbahn aufsteigen und nach einer Abfahrt auf den Skiern oder dem Sessellift die Berghütte erreichen. Als Alternative bringt euch der Shuttle-Service Ötzi Express von der Talstation Hintereislift auf die 2.845 m hohe Schutzhütte Schöne Aussicht (mit dem Motorschlitte oder der Schneeraupe).



Teile den Link mit Deinen Freunden



Titelbild: Stefan Schütz

Das könnte Dich auch interessieren