Ansitz Altenburg

    • (0)
Architektur, 39057 Eppan a.d. Weinstraße
|

Ansitz Altenburg

Der Ansitz Altenburg im Eppaner Ortsteil Maderneid zeigt eine herrschaftliche Fassade zur Straßenseite.
Der zweigeteilte Ansitz besteht aus dem prächtigen Wohnhaus auf der Südseite und einem Ausgebauten Wirtschaftstrakt auf der Nurdseite, getrennt durch einen Hof. Das Wohnhaus ist ein dreigeschossiger Bau mit einem markanten Polygonerker an der Südostecke. Das prächtige, mit Eisenplatten verkleidete Rundbogenportal von 1592 wird vom Wappen der Familie Vintschger gekrönt. Der Ansitz Altenburg wurde um 1590 von CHristoph von Vintschger erbaut.
Der angrenzende Wirtschaftstrakt enthält auf der Südseite noch eine, leider nicht mehr funktionstüchtige, Wassermühle.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Ansitz Altenburg.

Das Sportportal - lokal, national, international.
Das Sportportal - lokal, national, international.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Ansitz Altenburg liegt in Eppan a.d. Weinstraße.