Ansitz Massauer

    • (0)
Architektur, 39057 Eppan a.d. Weinstraße
|

Ansitz Massauer

Der in seinen Ursprüngen spätmitelalterliche Ansitz Massauer war in der Mitte des 16- Jahrhunderts im Besitz des Christoph Massauer, daher auch der Name.
1621 erfolgte ein Umbau durch Michael Stremer, auch Besitzer von Ansitz Stromburg. Schließlich gelangte Ansitz Massauer in die Hände der Herren von Perkhammer, die weitere Umbauten und Erweiterungen vornehmen ließen.
Die ursprünglich symetrische Fassade mit ihren zwei Erkertürmchen wurde beim Umbau im 17. Jahrhundert stark verändert, teils wurden gotische Bauteile neu verwendet. Die Hausfassade ist durch gut erhaltene Ornamente in Sgraffitotechnik geschmückt, die Fenster in ersten Stock durch feine schmiedeeiserne Gitter geschützt.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Ansitz Massauer.

Das Sportportal - lokal, national, international.
Das Sportportal - lokal, national, international.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Ansitz Massauer liegt in Eppan a.d. Weinstraße.