Beda Weber Büste

    • (0)
Denkmal, 39012 Meran
|

Über Beda Weber Büste

1907 wurde dem Schriftsteller Beda Weber auf der Gilfpromenade in Meran ein Denkmal gesetzt.
Die Büste des Beda Weber steht recht versteckt in einen Felsabhang gesetzt oberhalb des Promenadenweges. Geboren wurde der Schriftsteller und Theologe Beda Weber am 26. Oktober 1798 in Lienz in Osttirol. Er war nach seinem Philosophiestudium und einem Aufenthalt in der Abtei Marienberg im oberen Vinschgau 20 Jahre lang Lehrer am Benediktinergymnasium in Meran. 1848 schließlich wurde er Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung, wo er auch 10 Jahre später verstarb.
Bedeutsam für Maran wurde er unter anderem als Autor des ersten Reiseführers für die Stadt und ihre Umgebung.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Beda Weber Büste liegt in Meran.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden