Bergsteigerdorf Lungiarü

    • (0)
Naturdenkmal, Str. Catarina Lanz 14, 39030 St. Vigil in Enneberg ,
Anrufen

|

Über Bergsteigerdorf Lungiarü

"Bergsteigerdörfer" ist ein internationales Netz von Dörfern, Gemeinden oder Fraktionen, die diesen schönen Namen wegen ihrer natürlichen Gegebenheiten, ihrer Verschmelzung mit den umliegenden Bergen und ihrer Entfernung vom Massentourismus auch im Hinblick auf Beherbergungsbetriebe, sowie aufgrund der vielen, fast endlosen Ausflüge verdienen, die sie ihren Gästen bieten. Vor den Toren des Naturparks Puez-Geisler liegt Lungiarü, eine Fraktion von San Martin, das seit 2018 das erste Bergsteigerdorf in den Dolomiten ist, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Wenn Sie auf der Suche sind nach Natur und Natürlichkeit, dem echten Gebirge, erwartet Sie eine große Auswahl an Ausflügen zu Almhütten und Dolomitengipfeln.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Bergsteigerdorf Lungiarü liegt in St. Vigil in Enneberg.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Naturdenkmäler in der Nähe

Biotop Ahrauen in Bruneck

Die Ahrauen bei Bruneck: Eisvogel, Graureiher & Co. sind hier unterwegs.

    • (0)
Fanes-Sennes-Prags Naturpark in St. Vigil in Enneberg

Mystisch war die sagenhafte Vergangenheit dieses Landstrichs, traumhaft verzaubernd die Gegenwart des heutigen Fanes-Sennes-Prags ...

    • (0)
Lüsner Alm in Lüsen

Die Lüsner und Rodenecker Alm gehört zu den faszinierendsten Hochflächen Südtirols und sicher auch zu den beliebtesten ...

    • (0)