Burgruine Maultasch (Neuhaus)

    • (0)
Burg & Schloss, Dr.-Weiser-Platz 2, 39018 Terlan ,
Anrufen

|

Über Burgruine Maultasch (Neuhaus)

Burgruine Maultasch (Neuhaus) Sie entstand wahrscheinlich zu Beginn des 13. Jh. als Doppelburg, zeigt heute aber nur mehr verfallene Mauern. Diese wurden sorgsam restauriert, so dass man sich bei einem Besuch der Burg das Leben zu früheren Zeit noch bildlich vorstellen kann.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Burgruine Maultasch (Neuhaus) liegt in Terlan.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Burgen & Schlösser in der Nähe

Schloss Prösels in Völs am Schlern

Erbauung: 1200, 1279 erstmals als “castrum presile” in einer Urkunde erwähnt Ausbau/Fertigstellung: 1517 Baustil: spätgotischer ...

    • (0)
Schloss Reichenbach in Meran

Der Arzt Franz Tappeiner, Erbauer der bekannten Tappeinerpromenade in Meran, verbrachte auf Schloss Reichenbach in Meran-Obermais ...

    • (0)
Ruine Burgstall in Burgstall

Von der einstigen Burganlage Burgstall sind nur noch einige Grundmauern erhalten geblieben. Immerhin etwas, schließlich ...

    • (0)