Castello del Buonconsiglio

    • (0)
Museum, Via Bernardo Clesio 5, 38100 Trento
Anrufen

|

Castello del Buonconsiglio

Die Denkmäler und Sammlungen der Provinz sind in fünf Orte in der Provinz unterteilt und umfassen neben dem Buonconsiglio von Trient das Schloss von Stenico in Giudicarie, das Schloss Beseno bei Rovereto, das Schloss Thun im Val di Non und das Schloss Caldes im Val di Sole.
Das Schloss Castello del Buonconsiglio ist der größte und bedeutendste monumentale Komplex im Trentiner Südtirol. Vom 13. Jahrhundert bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, Sitz der Fürstbischöfe von Trient, besteht es aus einer Reihe von Gebäuden aus verschiedenen Epochen, die von einer Mauer in leicht erhöhter Lage zur Stadt eingeschlossen sind.

Das Museum des Castello del Buonconsiglio ist in fünf Orte in der Provinz unterteilt und umfasst neben dem Buonconsiglio von Trient das Schloss Stenico in Giudicarie, das Schloss Beseno bei Rovereto, das Schloss Thun im Val di Non und das Schloss Caldes im Val di Sole. Das Museum ist daher ein privilegierter Ort des Wissens und der Erfahrung: Konzerte, Konferenzen, Ausstellungen, Besuche und Aktivitäten für Kinder und Familien, um in einer angenehmen und entspannten Atmosphäre Erfahrungen des Wissens und der Entdeckung auszutauschen!

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Castello del Buonconsiglio liegt in Trento.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Haderburg in Salurn

Die Haderburg, auch Schloss Salurn genannt, prangt auf einem schwindelerregend hohen Felsen oberhalb von Salurn im Unterland.

    • (0)