Christomannos Denkmal

    • (0)
Denkmal, 39056 Welschnofen
|

Christomannos Denkmal

Für Theodor Christomannos wird hoch über dem Karer Pass ein Denkmal errichtet.
Das Christomannos Denkmal in Gestalt eines Bronzeadlers, wurde dem Südtiroler Politiker und Fremdenverkerspionier Theodor Christomannos (1854 -1911) gewidmet. Der einflussreiche Politiker betrachtete die wirtschaftliche Erschließung Südtirols als seine Lebensaufgabe. Als begeisterter Kletterer und Bergsteiger, widmete er sich insbesondere dem alpinen Tourismus und zudem dem Ausbau des Verkehrsnetzes.
Er war es auch, der den Bau der Rotwandhütte im südöstlichen Teil des Rosengartens, förderte. In deren Nähe steht auch das ihm gewidmete Denkmal. Im Jahre 1912 wurde der Adler erbaut. Nach einer Teilzerstörung wurde die mächtige Bronzestatue, die über 2,50 Meter hoch ist, 1959 wieder aufgebaut. Heute wird sie von Wanderern bei der Umrundung der Rotwand bewundert.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Christomannos Denkmal.

Dein Südtirol-Guide
Dein Südtirol-Guide

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Christomannos Denkmal liegt in Welschnofen.