Das Gefallenendenkmal

    • (0)
Naturdenkmal, Catarina-Lanz-Str. 14, 39030 St. Vigil in Enneberg ,
Anrufen

|

Über Das Gefallenendenkmal

Das wunderschöne Kreuz am Gefallenendenkmal im Friedhof der Pfarrkirche von St. Vigil stammt vom einheimischen Holzschnitzer Carlo Obwegs. Nach seiner Lehre zum Bildhauer in Gröden bildete er sich später auch im Ausland künstlerisch weiter. Dieses Kruzifix kann wohl als sein Hauptwerk angesehen werden.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Das Gefallenendenkmal liegt in St. Vigil in Enneberg.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Naturdenkmäler in der Nähe

Rasner Möser in Rasen-Antholz

Die Rasner Möser, in der Nähe von Antholz-Oberrasen wurden bereits 1973 unter Schutz gestellt. Das Schutzgebiet hat eine ...

    • (0)
Fanes-Sennes-Prags Naturpark in St. Vigil in Enneberg

Mystisch war die sagenhafte Vergangenheit dieses Landstrichs, traumhaft verzaubernd die Gegenwart des heutigen Fanes-Sennes-Prags ...

    • (0)
Biotop Ahrauen in Bruneck

Die Ahrauen bei Bruneck: Eisvogel, Graureiher & Co. sind hier unterwegs.

    • (0)