Das Maas der Leere

    • (0)
Denkmal, 39012 Meran
|

Das Maas der Leere

Das Mass der Leere ist eine monumentale Plastik des Südtiroler Künstlers Ulrich Egger.
Errichtet wurde sie 2003 beim Kreisverkehr in der Europaallee in der Nähe des Bahnhofs von Meran. Die 4 Meter hohe und 8 Meter weite Plastik aus Beton und Stahl greift die Themen Bewegung und Raum auf.
Ulrich Egger, der in Zusammenarbeit mit Architekten zahlreiche Kunst am Bau Projekte gestaltet hat, verdeutlicht mit seinen Werken die Veränderungen unserer gleichförmigen industriellen Welt. Die Kunst übernimmt in dieser Welt der permanenten Änderung eine Funktion der Erinnerung.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Das Maas der Leere.

Das Sportportal - lokal, national, international.
Das Sportportal - lokal, national, international.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Das Maas der Leere liegt in Meran.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden