Galerie der Künstlervereinigung

    • (0)
Museum, Domenikanerplatz, 23, 39100 Bozen
Anrufen

|

Galerie der Künstlervereinigung

Die Künstlervereinigung ist seit 1922 in der Provinz Bozen tätig, zunächst unter dem Namen S.I.A.B.A. (Italienische Vereinigung der bildenden Künstler) und später als F.I.D.A. (Italienischer Verband der Künstler). Im Jahr 1985 gab sich der Verein eine neue Satzung und nahm seinen heutigen Namen an. Das Ziel des Vereins ist es, die Künstler der drei in der Provinz tätigen Sprachgruppen vorzubereiten, auszubilden und zusammenzubringen. Er ist eine Non-Profit-Organisation und führt diese Aktivität dank des Engagements seiner Mitglieder, die durch ihre ehrenamtliche Arbeit die Realisierung der verschiedenen Aktivitäten ermöglichen.
Sie repräsentiert etablierte Künstler und neue Talente durch redaktionelle Aktivitäten, die Organisation von Veranstaltungen und die Nutzung von Internet als Informations- und Verbreitungsmedium.

Die Künstlervereinigung beschäftigt sich auch mit der Ausbildung von Kunstliebhabern, für die sie Kurse der Bilderziehung organisiert, vor allem in Ölmalerei, Aquarell, Grafik, Zeichnen und experimenteller Malerei.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Galerie der Künstlervereinigung liegt in Bozen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Museen in der Nähe

Ausstellung "BAS - Opfer für die Freiheit" in Bozen

Trägerverein für die Ausstellung "BAS - Opfer für die Freiheit"

    • (0)