Herbstenburg

    • (0)
Burg & Schloss, Dolomitenstr. 3, 39034 Toblach ,
Anrufen

|

Über Herbstenburg

Wie Sie Toblach erreichen: https://www.drei-zinnen.info/de/toblach/toblach/kontakt-service/anreise-mobilitaet.html


Die Herbstenburg wurde im Jahre 1500 von den Brüdern Kaspar und Christoph Herbst erworben. Im Jahre 1511 diente sie Kaiser Maximilian I. als Hofquartier.

Die Herbstenburg ist nur von außen besichtigbar.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Herbstenburg liegt in Toblach.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden