Kapuzinerkirche zur hl. Magdalena

    • (0)
Kirche & Kloster, Frundsbergstraße, 39049 Sterzing ,
Anrufen

|

Über Kapuzinerkirche zur hl. Magdalena

Die Grundsteinlegung zu diesem typischen schlichten Kapuzinerbau erfolgte im Jahre 1636; bereits ein Jahr später fand die Kirchweihe statt. Beachtenswert sind die Altarbilder, die vermutlich Josef Renzler um 1800 angefertigt hat: Während auf dem Hochaltar die Kirchenpatronin Magdalena mit dem Hl. Franziskus und dem Hl. Antonius zu sehen ist, zeigen die Seitenaltäre den Hl. Felix sowie den Hl. Antonius von Padua.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kapuzinerkirche zur hl. Magdalena liegt in Sterzing.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden