Kastanienhain in Aicha

    • (0)
Naturdenkmal, Natz, Oberbrunnergasse 1, 39040 Natz-Schabs ,
Anrufen

|

Über Kastanienhain in Aicha

Am östlichen Nordrand von Aicha liegt der Kastanienhain "Köstental". Die Kastanienbäume stehen unter Naturschutz. Die Edelkastanie war im Mittelalter in den südlichen Alpenregionen ein Grundnahrungsmittel und wurde auch das Arme-Leute-Brot genannt. Heute findet sich die Frucht als besondere Rarität in der Südtiroler Küche.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kastanienhain in Aicha liegt in Natz-Schabs.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Naturdenkmäler in der Nähe

Biotop Sommersürs in Natz-Schabs

Biotop Sommersürs - vom Torfabbaugebiet zum Schutzgebiet für Zugvögel.

    • (0)
Raiermoos in Natz-Schabs

Das Biotop Raiermoos bei Raas in der Gemeinde Natz-Schabs ist mit über 10ha Fläche das größte derartige Schutzgebiet ...

    • (0)
Lüsner Alm in Lüsen

Die Lüsner und Rodenecker Alm gehört zu den faszinierendsten Hochflächen Südtirols und sicher auch zu den beliebtesten ...

    • (0)