Kirche St. Georgen

    • (0)
Kirche & Kloster, 39031 Bruneck
|

Kirche St. Georgen

Die Kirche zum Hl. Georg in St. Georgen im Pustertal.
Die ehemals selbstständige Gemeinde St. Georgen an der Ahr, auch St. Georgen bei Bruneck genannt, wurde 1928 gegen den Willen der Einwohner nach Bruneck eingemeindet. Das Dorf befindet sich rund einen Kilometer nördlich von Bruneck am Eingang zum Tauferer Ahrntalund ist von den Ahrauen umgeben. St. Georgen ist eine der ältesten Siedlungen des Pustertals. Oberhalb des Dorfes sind zwei Sandhügel, die große und die kleine Pipe, auf welchen Spuren vorgeschichtlicher Wallburgen wahrzunehmen sind. St. Georgen war eine schon lange bestandene Urpfarrei, die auf Wunsch von Kaiser Heinrich II. und seiner Gemahlin Kunigunde 1014 nach Gais verlegt wurde, von der sie dann eine Filialkirche wurde. Erst 1932 wurde sie wieder zu einer Pfarrkirche erhoben.
Die Pfarrkirche St. Georg ist ein spätgotischer Bau von 1472 mit einem neugotischen Hochaltar.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Kirche St. Georgen.

Dein Südtirol-Guide
Dein Südtirol-Guide

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kirche St. Georgen liegt in Bruneck.