Kirche St. Leonhard

    • (0)
Kirche & Kloster, Pfarrhaus, 39042 Brixen ,
Anrufen

|

Über Kirche St. Leonhard

Von volkstümlicher Kraft ist die Kirche von St. Leonhard. An Leonhard, den Patron von Vieh und Gefangenen, erinnert die schwere Kette, die sich anderthalbmal um das gesamte Gotteshaus schlingt. 1194 geweiht, wurde die Kirche um 1430 neu gestaltet, im 18. Jahrhundert barockisiert. An den Barock und die Schaffensfreude von Baumeister Tangl, zugleich Vorstand des Priesterseminars, erinnert der reiche Deckenstuck aus Franz Singers Werkstatt (um 1770). An die jüngere Geschichte mahnen die Fresken von Toni Kirchmair: um 1920 entstanden, deuten sie St. Leonhard zum Patron der Gefangenen und Gefallenen des Ersten Weltkriegs.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kirche St. Leonhard liegt in Brixen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden