Kirche St. Nikolaus in Tabland

    • (0)
Kirche & Kloster, Rathausstraße 1, 39020 Tabland
Anrufen

|

Kirche St. Nikolaus in Tabland

Der hl. Nikolaus war Bischof von Myra im 4. Jahrhundert. Er wird als Wasserheiliger und als Patron der Reisenden und Wanderer verehrt). Die Kirche wurde erstmals 1369 erwähnt. Die Langhausmauern und der Turm reichen aber noch in die romanische Zeit zurück. In spätgotischer Zeit (1493) wurde der Chor angebaut und das Spitzbogenportal errichtet. Die später barockisierte Kirche wurde nach einem großen Dorfbrand von 1899 wieder erneuert. Schmuckstück der Kirche ist der spätgotische Flügelaltar, wahrscheinlich aus der Werkstatt von Hans Schnatterpeck

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kirche St. Nikolaus in Tabland liegt in Tabland.

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt in U.L.Frau i.W.-St.Felix

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt in Unsere liebe Frau im Walde ist seit Jahrhunderten beliebtes Ziel von ...

    • (0)
Pfarrkirche Heilig Kreuz Lana in Lana

Lana ist ein weitverzweigter Ort mit vielen Kirchen, aber erst im 20 Jhdt wurde eine große zentrale Pfarrkirche errichtet.

    • (0)
Jakobuskirchlein in Rabland in Partschins

Das Jakubuskirchlein in Rabland weißt eine Besonderheit auf, es trägt drei Uhren.

    • (0)