Kirche St. Vigil in Altenburg

    • (0)
Kirche & Kloster, Altenburg, 39052 Kaltern ,
Anrufen

|

Über Kirche St. Vigil in Altenburg

Patrozinium: 26. Juni

Die dem Diözesanpatron Vigilius von Trient geweihte Kirche ist ein einheitlicher Neubau von 1491, 1497 wurde das Gewölbe eingezogen. Der Turm gehört dem 14. Jh. an, an seiner Nordseite sind Reste eines Christophorusbildes von 1360/80 erhalten, das Kummernusbild an der Westseite entstand um 1420.

Quelle: Pfarramt Kaltern

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kirche St. Vigil in Altenburg liegt in Kaltern.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden