Kirche von Barbian

    • (0)
Kirche & Kloster, 39040 Barbian
|

Kirche von Barbian

Schon von weitem lässt die Pfarrkirche von Barbian ihre Besonderheit erkennen: Der Kirchturm steht so schief, dass man an seiner Standhaftigkeit zweifeln könnte. Ganze 1,57 m lehnt sich der Turm sich aus dem Lot- ohne dabei ins Wanken zu kommen.
In historischen Unterlagen wird die Pfarrkirche 1378 erstmals erwähnt, einzelne Bauelemente sprechen für ein wesentlich früheres Baudatum. Das Gotteshaus ist dem hl. Jakobus dem Älteren geweiht.
Das achteckige Spitzdach hat ein Rautenmuster und wurde im 15. Jh. aufgesetzt. Die starke Neigung des Kirchturms trat schon während der Errichtung auf- beim Bau des Pyramidendaches musste der schiefe Stand berücksichtigt werden. Zeitgleich mit der Dacherneuerung wurde die Kirche umgebaut. Seine heutige neuromanische Form erhielt das Kirchenschiff aber erst 1874. In Originalsubstanz ist vom gotischen Bau nur der Chor erhalten geblieben. Im Kircheninneren können 12 bunte Glasfenster bewundert werden, die Szenen aus dem Leben der Apostel illustrieren. Auf dem Hochalter steht eine Kopie der bekannten Wechselburger Kreuzigungsgruppe.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Kirche von Barbian.

Dein Südtirol-Guide
Dein Südtirol-Guide

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kirche von Barbian liegt in Barbian.