Maria Trens

    • (0)
Kirche & Kloster, 39040 Freienfeld
|

Über Maria Trens

In der Gemeinde Freienfeld liegt der Wallfahrtsort Maria Trens.
Nach Maria Weissenstein ist Maria Trens der in Südtirol bekannteste Wallfahrtsort. Schon im 14. Jahrhundert war der kleine Ort bei Pilgern sehr beliebt. Die schlichte Reiterkapelle am Ortseingang erinnert an die Napoleonischen Kriege und daran, daß damals gegnerische Truppen von Tiroler Schützen zurückgeschlagen worden waren. Ins Dorf hinein führt ein Pilgerweg.
Im Dorf steht die Wallfahrtskirche Maria Trens, die um ca. 1500 im spätgotischen Stil errichtet wurde. Die Wallfahrt hierher gilt der spätgotischen stehenden Madonnenfigur aus Holz. Zum Dank für ihre Hilfe wurden im Inneren der Kirche verzierte Votivtafeln rund um die Figur angebracht. Die Kirche ist ganztägig für Besucher geöffnet.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Maria Trens liegt in Freienfeld.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden