Marlinger Waalweg

    • (0)
Sonstige Sehenswürdigkeit, Kirchplatz 5, 39020 Marling ,
Anrufen

|

Über Marlinger Waalweg

Von Meran oder Vinschgau kommend bis nach Marling fahren.


Es gibt 3 Parkplätze direkt am Marlinger Waalweg oder man parkt im Ortszentrum und läuft hoch.


Gut zu wissen:

- Notrufnummer: 112

- Wetterauskunft: www.provinz.bz.it/wetter

- Fahrpläne unter www.suedtirolmobil.info

5 Gebote am Berg:

- Gute Schuhe und wetterfeste Kleidung

- Wanderzeit und eigene Kondition einschätzen

- Genügend zu trinken einpacken und Sonnenschutz nicht vergessen

- Bei langen Wanderungen immer wieder Pausen einlegen

- Jeder kann mithelfen, die Natur sauber zu halten

Sehenswertes:

- Erkundigen Sie nach den verschiedenen Wanderrouten am Marlinger Waalweg vorab im Tourismusbüro und finden Sie Ihre perfekte Route!

- Besuchen Sie am Marlinger Waalweg Schloss Lebenberg!


Der 12 km lange Marlinger Waalweg ist der längste Waalweg in Südtirol. Er beginnt an der Töll-Brücke und zieht sich relativ eben entlang des Wasserkanals durch gut befestigtes Gelände, vorbei an Apfelwiesen, Kastanienbäumen und schattenspendenden Wäldern. Nach dem mittelalterlichen Schloss Lebenberg führt der vor über 250 Jahren angelegte Waalweg den Berg entlang leicht abwärts bis nach Lana an der Etsch.


Die Buslinie 212 fährt direkt ins Ortszentrum von Marling. Es besteht auch die Möglichkeit mit der Vinschger Bahnlinie 250 bis zur Töll zu fahren, dort in den Waalweg einsteigen und bis nach Marling zu wandern. Außerdem kann man von Lana mit der Buslinie 211 wieder nach Marling retourkehren wenn man die gesamte Strecke gelaufen ist.


Mit seinen zwölf Kilometern ist der Marlinger Waal der längste derartige Wasserkanal Südtirols. Er beginnt auf der Töll, verläuft durch die Hänge südwärts und endet bei Oberlana.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Marlinger Waalweg liegt in Marling.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden