Naturdenkmal Edelkastanie Oberweirachhof

    • (0)
Naturdenkmal, Spaureggstr. 10, 39020 Partschins ,
Anrufen

|

Über Naturdenkmal Edelkastanie Oberweirachhof

Als Naturdenkmal seit 1979 bei der Autonomen Provinz Bozen Abteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung eingetragen.

Schutzbegründung ist seine ästhetische Besonderheit.

Die Edelkastanie befindet sich direkt am Oberweirachhof in Töll Weirachweg und kann bei einer Wanderung am Kulturwanderweg Peter Mitterhofer besichtigt werden. Der Oberweirachhof befindet sich in der Nähe des Buschenschankes Unterweirachhof (Naturdenkmal Weinrebe Weißer Heunischer).

Die Krone des Kastanienbaumes ist dicht belaubt und gut ausgeformt. Sie überragt den nahestehenden Talgütl-Hof.


Parken

am Parkplatz des Buschenschankes Unterweirachhof in Töll/Weirachweg

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Meran: mit dem SAD Bus 251 oder dem SASA Bus 213 nach Töll

Vom Vinschgau: mit der Vinschger Bahn 250 oder dem Bus 251 nach Töll


Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Naturdenkmal Edelkastanie Oberweirachhof liegt in Partschins.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Naturdenkmäler in der Nähe

Texelgruppe in Meran

Artenreich in Flora und Fauna, 33.430 ha groß und von der Kurstadt Meran aus leicht zu erreichen. Verteilt ist der Naturpark ...

    • (0)
Stoanerne Mandln in Sarntal - Sarnthein

Die Stoanernen Mandln wachen auf dem Salten in den Sarntaler Alpen.

    • (1)
Falschauer Biotop in Lana

Die Falschauer fließt aus dem Ultental kommend durch Lana und weitet sich bei der Mündung in die Etsch zu einem weiten ...

    • (1)