Pfarrkiche zum hl. Sebastian von Reschen

    • (0)
Kirche & Kloster, Hauptstrasse, 39027 Reschen ,
Anrufen

|

Über Pfarrkiche zum hl. Sebastian von Reschen

Auf der Staatstraße SS40 bis nach Reschen. Die Pfarrkirche befindet sich am nördlichen Dorfende.


1949/50 erbaut, Altarfresko von Wolfram Köberl aus Innsbruck, Kreuzweg von J .B. Oberkofler aus dem Jahre 1960, dem Madonnenbild aus dem XVII Jh., die Kirchenfenster in der Totenkapelle von Max Spielmann aus Innsbruck, die übrigen Kirchenfenster und die neue Orgel der Firma Felsberg aus Chur. Eintritt: freiwillige Spende Kategorie: Kultur, Sakrale Kunst Die heutige Pfarrkirche (Bild links) wurde 1951 - 1953 erbaut (Architekt Platter Luis, Bozen). Es war wenig Geld vorhanden und musste gespart werden. Viele der ursprünglich geplanten Arbeiten wurden gestrichen.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Pfarrkiche zum hl. Sebastian von Reschen liegt in Reschen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

St. Veit auf dem Tartscher Bühel in Mals

Die St. Veit Kirche steht auf dem Boden einer vorchristlichen Kultstätte auf dem Tartscher Bühel.

    • (0)
Abtei Marienberg in Mals

Das Kloster Marienberg im Vinschgauer Oberland blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist für die Menschen im Tal ...

    • (0)