Pfarrkirche zum Hl. Josef - Algund

    • (0)
Kirche & Kloster, Kirchplatz 1, 39022 Algund ,
Anrufen

|

Über Pfarrkirche zum Hl. Josef - Algund

Die Pfarrkirche zum Hl. Josef zählt zu den schönsten und modernsten Kirchen im Alpenraum und ist ein Beispiel zeitgemäßer Architektur. Die Kirche ist nach den Plänen des bekannten Arch. Dr. Willy Gutweniger in den Jahren 1966-1971 erbaut worden. Sie ist ein gelungener Versuch, Altes mit Neuem zu verbinden. Es ist wichtig, dass sich der Besucher genügend Zeit nimmt, um in die reichhaltige Symbolsprache dieses Gotteshauses eindringen zu können. Die Einweihung dieser Kirche erfolgte am 13. März 1977 durch den damaligen Diözesanbischof Dr. Josef Gargitter. Schriftliche und bildliche Auskünfte über die Kirche und deren Einrichtungen sind im Pfarrhaus und im Tourismusbüro erhältlich. Führungen finden jeden Donnerstag um 17 Uhr von Ostern bis Allerheiligen statt, außer bei Beerdigungen.

Die Kirche ist täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Pfarrkirche zum Hl. Josef - Algund liegt in Algund.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Pfarrkirche Heilig Kreuz Lana in Lana

Lana ist ein weitverzweigter Ort mit vielen Kirchen, aber erst im 20 Jhdt wurde eine große zentrale Pfarrkirche errichtet.

    • (0)
St. Georg Kirche in St. Georgen in Schenna

Oberhalb des Dorfes Schenna bei Meran liegt inmitten der Wiesen und Obstgärten die bildschöne romanische Rundkirche St. ...

    • (0)
Pfarrkirche Terlan in Terlan

Die Pfarrkirche von Terlan liegt direkt an der ehemaligen Staatsstraße von Bozen nach Meran, zu Unrecht oft unbeachtet.

    • (0)